Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

 

Dipl.-Med. Jörg Janitschek

Kurzbiografie

  • am 14.1.1965 in Altenburg geboren
  • 1983 Abitur in Altenburg
  • 1984-1989 Medizinstudium Universität Leipzig
  • 1990 Diplomarbeit Universität Leipzig, Klinik für Innere Medizin/Kardiologie
  • 1990 Approbation als Arzt, Bezirksverwaltungsbehörde Leipzig
  • 1989-1995 Tätigkeit als Stationsarzt, Kreiskrankenhaus Altenburg, Innere Abteilung
  • seit 1996 in eigener Praxis in Altenburg niedergelassen

Qualifikationen

  • Hypnose-Therapeut und AT-Therapeut der Deutschen Gesellschaft für Ärztliche Hypnose und Autogenes Training (DGÄHAT)
  • Zertifikat Ärztliche Hypnose der Deutschen Gesellschaft für Hypnose und Hypnotherapie (DGH)
  • Zertifikat Medizinische Hypnose/Hypnotherapie der Milton H. Erickson Gesellschaft für Klinische Hypnose (M.E.G.)
  • Zertifikat Zahnärztliche Hypnose und Kommunikation der Deutschen Gesellschaft für Zahnärztliche Hypnose (DGZH)
  • Fachkunde Notfallmedizin/Rettungsdienst, LÄK Thüringen
  • Fachkunde Leitender Notarzt, LÄK Thüringen
  • Langzeit-Elektrokardiographie
  • Schlafmedizin/Kardiorespiratorische Polygraphie
  • Psychosomatische Grundversorgung
  • Burnout-Beratung (TSP)
  • Zahnärztliche Hypnose
  • Kinderhypnose
  • Analytische Tiefenpsychologische Hypnose
  • Autogenes Training
  • Analytische Hypnose und Rückführung
  • Behandlung von Ängsten und Phobien mit Hypnose
  • Certified Hypnotherapist (NGH)

Wissenschaftliche Publikationen

  • Frequenzabhängiges QT-Zeit-Verhalten (wissenschaftliche Arbeit zum Erreichen des akademischen Grades "Diplom-Mediziner", Universität Leipzig, 1990)

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Ärztliche Hypnose und Autogenes Training (DGÄHAT)
  • Deutsche Gesellschaft für Hypnose und Hypnotherapie (DGH)
  • Milton H. Erickson Gesellschaft für Klinische Hypnose (M.E.G.)
  • Deutsche Gesellschaft für Zahnärztliche Hypnose (DGZH)
  • International Society of Hypnosis (ISH)
  • Thüringer Hausärztebund (HÄV)
  • Deutsche Gesellschaft für Schlafmedizin und Schlafforschung (DGSM)
  • Deutsche Gesellschaft für Zahnärztliche Schlafmedizin (DGZS)
  • Arbeitsgemeinschaft für Angewandte Schlafmedizin (AfAS)
  • Arbeitsgemeinschaft in Thüringen tätiger Notärzte (AGTN)
  • Deutsche Balint-Gesellschaft e.V. (DBG)
  • National Guild of Hypnotists, Inc. (NGH)
  • Deutsche Gesellschaft für Nährstoffmedizin und Prävention (DGNP)